Channeling Januar/Februar 2015

Details

Geliebte Kinder!

 

Die Zeit der Reinigung ist nun fuer Euch auf Erden auf allen Ebenen angezeigt.

Eine Zeit der Besinnung und eines Loslassens alter Muster, verkrusteter und erstarrter

Strukturen, übernommene Glaubenssaetze und Schuldgefuehle.

Beginnt mit der Aufmerksamkeit Euch selber gegenueber, achtet und ehrt Euch, und gebt Eurem Koerper nun auch die Aufmerksamkeit, die er von Euch fordert.

Die Zeit der Reinigung und Erneuerung ist fur Euch geliebte Seelen, ein tiefer Prozess, und dieser Prozess erweicht auch alte festgefahrene Strukturen und diese duerfen sich in sanfter Weise loesen.

Die Reise nach innen ist fuer Euch geliebte Seelen, die Reise zu Euch selbst, und nehmt in Demut und Liebe alle Schwaechen Eures Koerpers an, denn er lehrt Euch dadurch in die Selbstliebe und Heilung  zu gehen.

Die wahre Erkenntnis dahinter ist das Verdraengen alten Schmerzes, Wut und Trauer.

Der Koerper spiegelt Euch Eure Emotionen auf wundersame Weise geliebte Seelen, auch wenn man es nicht sofort erkennen will.

Ihr seid wunderbare Wesen, die alle fuer sich ihre wahre Groesse annehmen duerfen, und auch ihre Prozesse als wertvoll erkennen duerfen.

Hadert nicht immer auf eurem Weg, nehmt auch die Schwaeche an,  liebevoll und im Vertrauen, dass ihr gefuehrt werdet.

Jede energiearme Zeit, die Euch geliebte Seelen so einsam macht, viele Aengste ihn Euch hervorruft, ist dazu da, damit ihr von aussen nach innen geht. Die aeusseren Geschehnisse auf Erden als wichtig erkennt, mitfuehlt, aber nicht leidet, sondern euch selber als Teil eines grossen Ganzen seht.

Viele unter Euch Erdenkindern sind noch sehr mit Wut und Angst verhaftet, denn das Ego zeigt sich noch in voller Groesse und will mit Macht keine Veraenderung eingehen. Es straeubt sich indem es stur im Alten verhaftet und jegliche Erneuerung blockiert.

Um im Fluss des Lebens mitschwimmen zu koennen, bedarf es loszulassen und sich ins Vertrauen zu begeben. Alles was euch geliebte Kinder schwer und erdrueckend vorkommt, ist Zeit loszulassen, alles was euch am Herzen liegt , sollt ihr ansehen.

Denn es geht um zu akzeptieren, was auch mit dem staerksten Willen nicht veraenderbar ist und dadurch auch zu erkennen, dass es gewisse Grenzen gibt.

Alles was ihr in Liebe annehmen koennt wird euch dann auch leicht vorkommen, alles was ihr ablehnt und dagegen kaempft wird euch immer mehr Energie kosten und das gewuenschte Ziel wird sich nicht einstellen.

Alle die mit Macht ein Ziel verfolgen, werden in die Ohnmacht gehen um zu erkennen, dass alles seine Zeit hat, seinen Zeitplan und vorallem auch einen karmischen Hintergrund, der eben auch viel Demut erfordert um aufgeloest zu werden.

Jedes Karma geliebte Seelen hat den Ursprung in fruehere Leben und darin liegt auch die Erkenntnis, dass man die Chance bekommt, auszugleichen.

Alle unter Euch waren schon Opfer und Taeter, jeder unter Euch hat karmische Verstrickungen, die sich im aussen oder in anderen Personen zeigen.

Dies wahrhaftig bewusst zu erkennen bedarf Geduld und vorallem ein Hinsehen, auf die eigenen Themen und Muster.

Nun geliebte Seelen, ist diese Reinigung fuer Koerper, Geist und Seele bereits im Gange, und es bedarf nur ein Mittun, ein Hinhoeren, ein Hineinspueren, um diese Reinigung mit

anderen Augen zu sehen.

Nicht als Kampf, als Last, sondern als Teil einer kompletten Erneuerung, im Inneren wie im aussen.

Spuert hinein, was Euch gut tut, welche Ernaehrung, welche Literatur, vorallem welche Menschen um Euch herum.

Geliebte Seelen, Eure Strukturen veraendern sich, die neue Energie hilft Euch dabei,

mehr aus dem Herzen zu handeln, Euch aber dabei nicht zu vergessen.

Alles was ihr zu Euch nehmt zeigt sich zuerst auf energetischer Ebene, und ihr werdet sehr schnell selber spueren, ob es euch gut tut oder nicht.

Das Ego tritt immer mehr in den Hintergrund, und der Verstand wird gemeinsam mit dem Herzen Euch fuehren.

Wir Engel sind an Eurer Seite, auch wenn ihr oft daran zweifelt, staerken wir Euch in Eurem Vertrauen, in Eurer Selbstliebe und in der Erkenntnis des Alleinsein.

Auch wenn Schmerz, Wut und Trauer sich vermehrt zeigen, gilt es nur hinzusehen, hineinzufuehlen, und dies anzunehmen.

Ihr seid alle verbunden, und jeder unter Euch geliebte Seelen lernt mit dem anderen, er dient als Spiegel fuer Euch.

Die Zeit der Reinigung ist die Zeit der Erneuerung auf allen Ebenen. Reinigt Euren Koerper indem ihr ihm Gutes zufuehrt, reinigt Euren Geist, indem ihr Eure Wahrheit erkennt und lebt und reinigt Eure Seele, indem ihr Emotionen zulaesst und Schwaechen annehmt.

In Liebe Erzengel Michael

   

Wer ist online?  

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online